Anschlussfinanzierung zum Ende der Sollzinsbindung


Falls bei Ihrem Immobiliendarlehen die Sollzinsbindung in nächster Zeit endet, wird es Zeit über eine günstige und vorteilhafte Anschlussfinanzierung nachzudenken. Möglicherweise scheint Ihnen das Angebot Ihrer Hausbank zu teuer. Sie haben die Möglichkeit zum Ende der Sollzinsbindung problemlos das Kreditinstitut zu wechseln. Viele Kunden wissen über diese Möglichkeit jedoch nicht richtig Bescheid und schließen die Anschlussfinanzierung bei der bisherigen Bank ab. Doch diese Prolongationsangebote liegen nicht selten bis zu 0,5 % über den Konditionen von anderen Kreditinstituten. Ein Vergleich lohnt sich also auf alle Fälle. Diesen sollte man jedoch schon mindestens drei Monat vor Ablauf der Sollzinsbindung tätigen, damit man genügend Zeit für gründliche Vergleiche hat. Mit Hilfe von Baufinanzierungspool24 finden Sie garantiert ein Angebot welches günstige Zinskonditionen bietet und Ihren Anforderungen entspricht.

Ein Wechsel zu einem anderen Kreditinstitut sei mit hohen Kosten verbunden…dieses Argument hört man häufig und nicht zuletzt von der eigenen Hausbank. Doch bei genauem Hinschauen wird man erkennen, dass die anfallenden Gebühren meist weit unter dem Sparpotential liegen.

Wir von Baufinanzierungspool24 empfehlen auf jeden Fall mindestens ein alternatives Angebot einzuholen. Damit haben Sie bei Ihrer Hausbank schon eine ganz andere Verhandlungsbasis. Wenn Sie Ihre Finanzierungsanfrage kostenlos und unverbindlich bei Baufinanzierungspool24 stellen, erhalten Sie schnell eine große Auswahl unterschiedlicher Angebote.

Mit dem Zinsrechner von Baufinanzierungspool24 können Sie sich schnell einen Überblick über das mögliche Sparpotential verschaffen: 

 



 
 
Baufinanzierungspool24 hat 4,87 von 5 Sterne | 172 Bewertungen auf ProvenExpert.com