Beispiel für die verschiedenen Tilgungsvarianten



Die endfällige Tilgung führt zu einer geringeren Restschuld (netto), aber nur wenn die Nachsteuer-Rendite des Vermögensaufbauplans deutlich höher als der Zinssatz des Darlehens ist. Es gibt zahlreiche Investmentfonds auf dem Markt, die über einen längeren Zeitraum Renditen von 10 % pro Jahr oder mehr einbringen. Die Möglichkeit der endfälligen Tilgung sollte man  also, gerade bei einem niedrigen Zinsniveau, in Erwägung ziehen. 


Tipp: 

Wer mit einem gewissen Vermögensrückhalt und einem guten Einkommen die Baufinanzierung beginnt und diese mindestens über zehn Jahre geplant ist, sollte die Finanzierung mit beiden Tilgungsvarianten aufstellen. Dies macht Sinn, wenn die Hälfte des Darlehens als endfällige Tilgung in einem renditenstarken Investmentfond oder einer, an einen Fond gebundenen, Lebensversicherung angelegt werden.

Ihr persönlicher Berater bei Baufinanzierungspool24 informiert Sie gerne darüber, welche aktuellen Finanzprodukte für eine endfällige Tilgung in Frage kommen könnten. 

 
 
Baufinanzierungspool24 hat 4,87 von 5 Sterne | 174 Bewertungen auf ProvenExpert.com