Baureifmachung

Unter Baureifmachung versteht man alle Aufwendungen, die notwendig sind, um ein Grundstück in einen bebauungsfähigen Zustand zu bringen. Dazu gehören zum Beispiel Kosten für Sprengung, Planierung oder Aufschüttung, Abbruchkosten und Räumungskosten.

 
 
Baufinanzierungspool24 hat 4,87 von 5 Sterne | 173 Bewertungen auf ProvenExpert.com